Guter Lohn für Alle

Schau auch mal auf empfohlen.de

Mein Kollege hat mir mal einen Denkanstoß verpasst, den ich hier mal näher erläutern möchte.

Das Löhne ungerecht verteilt werden wissen wir ja nicht erst seit gestern und das Frauen bei gleicher Arbeit sehr häufig schlechter bezahlt werden ist auch kein Geheimnis mehr. Aber auch in den Städten sind die Löhne und Gehälter meist höher als auf dem Lande, und an dieser Stelle möchte ich ansetzen.

Warum ist das so? Warum verdient man in der Stadt mehr als auf dem Lande für die gleiche Arbeit? In meinem Artikel möchte ich in erster Linie auf Industriebetriebe eingehen, also keine kleineren Handwerksbetriebe.

Ich gehe mal diverse Argumente durch:

  • Auf dem Lande ist die Infrastruktur schlechter.

Stimmt das so? Meiner Meinung nach nicht. In den Städten ist vielleicht häugig die Anbindung besser, aber die Lieferanten nehmen dafür nicht mehr, wenn sie aufs Land fahren. Und die Kunden sind auch keine Nachbarn, denen man das Produkt mal eben über den Zaun werfen kann. Es ist somit egal, ob der Kunde seine Ware aus dem Dorf oder aus der Stadt geliefert bekommt. Dem Zulieferer von z.B. Stahlwaren zur Produktion ist es auch egal, wohin er liefert. Ob die Lieferung 100km zum Dorf oder in die Stadt gebracht wird ist letztendlich egal.

  • Auf dem Lande sind die Menschen schlechter ausgebildet.

Das ist nun garnicht der Fall. Eine gute oder schlechte Ausbildung hat etwas mit dem Lehrbetrieb zu tun, aber nicht mit dem Lehrort.

  • Hartnäckig auch: Auf dem Lande verdient man eben weniger

Ja, ein hartnäckiges Gerücht, aber warum denken die Menschen so? Normalerweise könnte auf dem Land viel mehr gezahlt werden, da die Kosten im Normalfall günstiger sind als in den Städten. Die Grundstückspreise sind niedriger, die Handwerker für diverse Bauarbeiten sind ja auf dem Lande auch billiger. Theoretisch müsste man auf dem Lande sogar mehr verdienen, da alles in den Städten viel teurer ist als auf dem Lande, also haben Betriebe auf dem Lande theoretisch auch mehr Gewinn bei gleichem Umsatz.

Denkt mal drüber nach….

Ich behaupte ja mal, das große Betriebe auf dem Land ein ganz guten Schnitt erzielen, aber trotzdem nicht bereit sind, dieses Plus an die jenigen zu verteilen, die dafür sorgen, dass es dem Betrieb gut geht.

Warum also diese Ungerechtigkeit in der Lohnpolitik? Hier könnt Ihr mir gerne Eure Kommentare da lassen. Ich freu mich drauf.

Firmenfitness

Ich habe bei einem Besuch etwas über das Thema Firmenfitness erzählt bekommen.

In meinen Augen klingt das echt genial. Man ist in diesem speziellen Fall z.B. bei Qualitrain angemeldet und hat die Möglichkeit bei allen angemeldeten Fitnesscentern zu trainieren. So habe ich das verstanden.

Da der Mensch ja inzwischen ein Bewegungsmuffel geworden ist, ist das ein guter Weg, um Übergewicht, Müdigkeit und Unfitness (tolles Wort 😀 ) in der Bevölkerung zu dezimieren. Ich würde mich freuen, in einem Betrieb zu sein, wo der Arbeitgeber so etwas fördert.

In der heutigen Zeit, wo alle nur noch inaktiv vor dem Bildschirm oder dem Handy sitzen und sich kaum noch bewegen ist das ein toller Ausgleich, der ja auch eine gewisse Verpflichtung gegenüber dem Arbeitgeber ausübt, da er/sie auch einen Teil oder sogar alles bezahlt. Da ist es schon Motivation genug, dem Arbeitgeber zu zeigen, dass er/sie das nicht umsonst macht.

Ich glaube auch, dass die Bindung zum Betrieb und die Motivation gesteigert wird durch solche Dinge. Der Arbeitgeber macht sich somit Gedanken um die Gesundheit seiner Mitarbeiter und das spornt zu Höchstleistungen an.

Ich habe hier mal die Kommentare freigeschaltet und hoffe auf nicht zu viel Spam. Ich muss die Einträge erst frei schalten, was ich auch immer kurzfristig machen werde. Erzählt mir, ob Ihr Erfahrungen mit dem Thema Firmenfitness gemacht habt und was Ihr selber davon haltet.

Design

Ich habe erstmal ein ganz einfaches Standarddesign gewählt. Ich überlege, wie ich das Design anpasse und welches Design ich verwenden werde. Damals hatte ich ein schönes Baby-Blau, was den Wiedererkennungswert erhalten würde, aber da sich der Inhalt ändert möchte ich auch die Farben ändern. Sobald ich ein kontaktformular eingebaut habe bin ich gespannt, welche Vorschläge Ihr mir macht.

Einen ordentlichen Schluck Kaffee…

So starten wir die Homepage mit einem ordentlichen Schluck Kaffee am morgen.

Ich werde die Homepage so nach und nach mit Leben füllen.

Es würde mich freuen, wenn Ihr das weitersagt wenn Euch die Seite gefällt.

Ebbe und Flut in der Tasse
Da haben wir noch mal Glück gehabt, für Nachschub ist gesorgt 😉

Wie starten wir den Inhalt hier?

Ich werde so nach und nach erstmal ein paar coole und wahre Sprüche von mir erstellt einstellen. Auch habe ich im Plan, Euch das ein oder andere selbst erstellte Rezept vorzustellen.

Die Sprüche könnt Ihr gerne bei Whatsapp, Facebook und Co posten, das ist für mich kein Problem, ich bitte Euch aber, einen Backlink dazu zu stellen und das „Wasserzeichen“ nicht zu entfernen. Dann haben wir beide eine Win-Win-Situation.

Ich werde ein kleines Statement zu meiner Person erstellen und eine kurze Geschichte verfassen, wie es zu „Coolplace“ gekommen ist. Es wird fantastisch.

Wenn mir tolle Dinge einfallen lasse ich Euch auch daran teilhaben. Also viel Spaß im Laufe der Zeit auf www.coolplace.cc und bitte besucht auch mal www.coolbricks.com